Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2018, 12:40   #191
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 2.872
Standard

Das gestrige Spiel hat für mich nochmal allgemein Fragen aufgeworfen und ich hoffe, dass es nicht der Maßstab des aktuellen Stands ist. Pistor ist als letzter dazu gekommen und hat nicht die ganze Vorbereitung mit der Mannschaft mitgemacht. Schwierig das jetzt von einem Spiel abhängig zu machen. Ein Spiel in dem sich andere - außer kämpferisch - auch nicht hervorgetan haben.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 14:02   #192
TheRock
 
Benutzerbild von TheRock
 
Registriert seit: 27.04.2005
Ort: Obersdorf
Beiträge: 1.094
Standard

Vorweg, ich habe nur das Leverkusen spiel gesehen.
Ihr solltet aufhören auf Vorbereitungsspiele immer soviel wert zu legen. Da wird ausprobiert, viel gewechselt, die Vorbereitung hängt einem in den Knochen und jetzt kommt auch noch diese Hitze dazu. Wichtig is das es in der Liga klappt. Und ich denke inem spiel wo es um was geht is die Motivation auch nochmal ne andere. Das wird schon.
TheRock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 14:17   #193
Wukong
 
Registriert seit: 30.03.2018
Ort: Hessen
Beiträge: 76
Standard

Ist sicher richtig, dass ein Pflichtspiel bzw. Meisterschaftsspiel einen anderen Charakter hat und da durchaus auch nochmal andere Kräfte oder Motivationsschübe frei werden. Da kann sich kein Fußballspieler (unterbewusst) von frei machen.

Eine Frage darf man aber stellen - und zwar erstmal ganz generell zu Vorbereitungsspielen: Warum sollte etwas, was in mehreren Vorbereitungsspielen nicht klappt, plötzlich am ersten Spieltag gelingen? Und damit ist nicht der Sprint nach hinten gemeint, der eine Zweikampf vor dem Sechzehner, der Kopfball nach einer Ecke oder der Schuss aus der zweiten Reihe. Damit meine ich Dinge wie eine Spielidee, Automatismen und systemische Dinge. Gerade Automatismen benötigen eben mehrere Spiele, um sich zu festigen und dann in einer Wettkampfsituation abrufbar zu sein. Von daher gibt es schon gewisse Schlüsse, die man aus Vorbereitungsspielen ziehen kann.
Wukong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 14:42   #194
Ronaldinho
 
Benutzerbild von Ronaldinho
 
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 10.561
Standard

Die Antwort kennt nur der Wind.
__________________
Pfullendorf:OTTOOO...
*Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren,als hätte sie gewonnen.*
*Foren-Guru-Beorn hat Recht*
Ronaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 15:29   #195
SilentMan
 
Registriert seit: 24.01.2006
Beiträge: 3.447
Standard

Letztendlich werden beide Teams mit Niederlagen im Rücken in das Derby gehen. Aber während wir "nur" ein Testspiel verloren haben, hat Erndtebrück im ersten Pflichtspiel ordentlich auf die Mütze bekommen. Locker und befreit werden die also auch eher nicht auftauchen. Am Ende wird entscheidend sein, wer das Derby mehr als solches begreift. Ich hoffe Dominik Dapprich hat auch eine starke Ansprache parat.
SilentMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 19:50   #196
Lukas.21
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 288
Standard

Ich habe wohnortsbedingt leider kein einziges Testspiel gesehen, allerdings frage ich mich wie die Tatsache, dass nach beinah jedem Spiel hier miserable Kritiken ausgestellt wurden zustande kommt. Die Mannschaft hat sich ja eigentlich nicht groß verändert, gerade die Schlüsselpositionen in Dapprichs Interpretation sind unverändert. Entsprechend müsste der Großteil des Teams die Automatismen kennen und wissen, wie sie Dapprichs Vorgaben umsetzen. Allerdings wird hier jedes mal gerade das Fehlen von Automatismen und Mängel im systematischen Spielaufbau kritisiert, was ich sehr verwunderlich finde, da ich mir kaum vorstellen kann, dass wir einen völlig anderen Fußball spielen werden als letzte Saison.
Lukas.21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 20:12   #197
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 2.872
Standard

Na ja, es ist halt mal so und mal so. Bezeichnender Weise hat man ja ausgerechnet gegen Leverkusen eine SFS-Mannschaft gesehen, die sich nicht versteckt hat und ein "mitspielender Gegner" war, der auch spielerisch von hinten aufgebaut hat. Das hat auch Heiko Herrlich in der PK so erwähnt. Auch beim Henneberg-Cup hat man nach einem - für mich - sehr mäßigen Freitag sogar am Ende das Turnier gewonnen. Da wir alle keine fachlich ausgebildeten Trainer sind und die Dinge sicher subjektiver und etwas oberflächlicher wahrnehmen, kommt es halt zu solchen Beobachtungen. Am Freitag in Gernsdorf war für mich auch kein System und kaum Mechanismen zu erkennen. Da habe ich in meinem Begleiterkreis auch gefragt, wie das sein kann wo doch überwiegend die gleiche Mannschaft spielt, die letzte Saison. Auch gestern haben mir diese Dinge gefehlt. Und wenn sie vorhanden waren, konnte man sie m. E. nicht umsetzen. Kampf, Einsatz und Laufbereitschaft sind aber immer vorhanden. Unter dem Strich vermute ich, dass wir wieder eine Art zweigeteilte Saison sehen werden, weil die Vorgaben eben nicht immer umgesetzt werden (können). Hoffen wir, dass die positiven Partien überwiegen und die Lernwilligkeit der Jungs weiterhin ungebrochen bleibt.

Geändert von Tribünen-Normalo (06.08.2018 um 20:15 Uhr).
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 20:52   #198
Vollpfosten
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Herzhausen
Beiträge: 81
Standard

IWas mir noch aufgefallen ist: Manche Spieler haben eine enorme Fehlpassquote. Dann war gestern einer der immer wieder den Ball durch langsame Entscheidungen im Kopf den Ball leichtfertig und gefährlich vertendelte (Dodic). Manchmal wäre ein einfacher "Befreiungsschlag" die Lösung gewesen. Hoffe das in der Woche die Köpfe ein bisschen freier werden. Sie können es doch eigentlich. In der 1.Halbzeit waren sie auch die bessere Mannschaft. Dann so ein kurioses Tor zum 0:1. Vor dem 0:2 (nach einem Eckball), wurden drei Verteidiger ausgetauscht. Das hat Hennef dann ausgenutzt. Wer halt extrem fehlt ist Wolf im Spiel nach vorne. Aber Freund hatte ein Paar gute ansetze.. Sonntag gibt's ein interressantes Spiel.

Geändert von Vollpfosten (06.08.2018 um 20:55 Uhr).
Vollpfosten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 23:00   #199
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 87
Standard

Wir haben einen der besten Oberliga West Torjäger der vergangenen Saison in unseren Reihen.Dazu irgendwie ja doch 5-8 gestandene Oberliga Spieler.

Die Vorbereitung war schon etwas dünn.

Vielleicht hat man mehr auf die Dynamik gesetzt und verlässt sich darauf das die Mechanismen eh greifen.Hoffe ich mal.

Ich kann dieses Jugend Understatement echt langsam nicht mehr hören.Wie schon der Steuernagel sagte.Es gibt keine alten oder jungen Fussballer,es gibt nur gute und schlechte.

Gute Nacht
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 07:42   #200
owl-sfs
 
Benutzerbild von owl-sfs
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Borchen
Beiträge: 4.289
Standard

Geht' s raus und spielt Fußball!!!

Am Sonntag ab 18.30 Uhr gibt es keine Schönfärberei, Jugendsünden oder Taktiererei mehr. Da geht es endlich um Meisterschaftspunkte und da entscheidet sich auf dem Platz, wer den nötigen Biss und den Arsch in der Hose hat. Und natürlich auch, wer die Automatismen besser drauf hat und wo mehr Qualität da ist.

Derbytime im Leimbachstadion. Mehr braucht man als Trainer da nicht zu sagen.
owl-sfs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.