Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die Presse
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2019, 09:30   #1
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.358
Standard Endlich das Ende der Latrinen?

SPD will neue Klos für das Leimbachstadion

Die SPD-Fraktion im Siegener Rat sieht dringenden Handlungsbedarf: im Bauausschuss hat sie den Antrag gestellt, im Haushalt für dieses Jahr 250 000 Euro für eine neue Toilettenanlage im Siegener Leimbachstadion bereitzustellen. „Diese Toilettenanlage ist eine Zumutung“, sagte Manfred Schneider. Er beantragte, das bestehende Gebäude abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Joachim Boller von den Grünen wollte wissen, ob die Klos im Stadion wirklich die wichtigste Aufgabe sind, die im Sportbereich zu erledigen wäre. Die Stadtverwaltung will bis zur nächsten Ratssitzung einen fundierten Vorschlag machen.
Quelle: Radio Siegen

Ich frage mich nur, wer der Herr Boller ist. Er sollte vielleicht mal nach einem gut besuchten Spiel diesen Ort besuchen. Möglichst mit Frau, für die Damentoilette. Am besten vorher noch 2 Liter eisgekühlten Apfelsaft mit Erbsensuppe verabreichen, damit es sich auch lohnt. Die wichtigste Aufgabe im Sportbereich wurde ja schon letztes Jahr in Angriff genommen. Jetzt kommen dann eben die unwichtigen Dinge an die Reihe.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 10:17   #2
Siegen_21
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 829
Reden

Zitat:
Zitat von Tribünen-Normalo Beitrag anzeigen
SPD will neue Klos für das Leimbachstadion

Die SPD-Fraktion im Siegener Rat sieht dringenden Handlungsbedarf: im Bauausschuss hat sie den Antrag gestellt, im Haushalt für dieses Jahr 250 000 Euro für eine neue Toilettenanlage im Siegener Leimbachstadion bereitzustellen. „Diese Toilettenanlage ist eine Zumutung“, sagte Manfred Schneider. Er beantragte, das bestehende Gebäude abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Joachim Boller von den Grünen wollte wissen, ob die Klos im Stadion wirklich die wichtigste Aufgabe sind, die im Sportbereich zu erledigen wäre. Die Stadtverwaltung will bis zur nächsten Ratssitzung einen fundierten Vorschlag machen.
Quelle: Radio Siegen

Ich frage mich nur, wer der Herr Boller ist. Er sollte vielleicht mal nach einem gut besuchten Spiel diesen Ort besuchen. Möglichst mit Frau, für die Damentoilette. Am besten vorher noch 2 Liter eisgekühlten Apfelsaft mit Erbsensuppe verabreichen, damit es sich auch lohnt. Die wichtigste Aufgabe im Sportbereich wurde ja schon letztes Jahr in Angriff genommen. Jetzt kommen dann eben die unwichtigen Dinge an die Reihe.
Der Boller hat schon Recht, eine Rasenheizung hätte natürlich eine höhere Prio als die Modernisierung der 61 Jahre alten schei.hausanlage.
__________________
Everything under redesign!!!
Siegen_21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 20:19   #3
Ronaldinho
 
Benutzerbild von Ronaldinho
 
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 10.886
Standard

Dagegen! Dieses Klo gehört unter Denkmalschutz
gestellt, dennt dort hängt schliesslich noch der Urinstein vom Wilhelm von Oranien!
__________________
Pfullendorf:OTTOOO...
*Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren,als hätte sie gewonnen.*
Ronaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.