Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2019, 18:52   #41
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 412
Standard

Mal was ganz anderes.Der Carsten und ich haben das gestern auch schon mal kurz im Stadion thematisiert.Dringenst muss die aktive Fanszene aufeinander zugehen und wieder eine Einheit bilden.Da sind wir nu wirklich dabei auch unser letztes " Alleinstellungsmerkmal"zu verlieren.Ich finde es ist schon was anderes wenn aus 100 Kehlen gemeinsam gebrüllt wird als wenn in jeder Ecke 10 Mann pöbeln. Mach ich natürlich nie! .Jedenfalls ist da dringenst Handlungsbedarf angesagt.Vielleicht muss der Verein da auch noch mal die Tribühne preise überdenken.

Aufbruchstimmung ist bei mir nämlich momentan nur noch wenn der Schlusspfiff ertönt.:-)

Geändert von Fundi (29.04.2019 um 18:55 Uhr).
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 19:53   #42
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.359
Standard

Zitat:
Zitat von Fundi Beitrag anzeigen
......Aufbruchstimmung ist bei mir nämlich momentan nur noch wenn der Schlusspfiff ertönt.:-)
Wie nennt sich das denn, wenn Du dich aufmachst, um ins Stadion zu gehen?
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 19:55   #43
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 412
Standard

Ich glaube das nennen die meisten seit einigen Jahren " Masochismus"? :-)

Aber wie du schon sagst.Alle die hier noch schreiben stehen ja hinter dem Verein.Das ist auch keine Ungeduld.Die Leidensfähigkeit wird auf eine harte Probe gestellt.....und das ja nicht erst seit dieser Saison.Die Tatsache das wir ein mittelmäßiger Oberligist sind gefällt nun mal keinem .

Geändert von Fundi (29.04.2019 um 20:06 Uhr).
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:21   #44
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.359
Standard

Zitat:
Zitat von Fundi Beitrag anzeigen
Ich glaube das nennen die meisten seit einigen Jahren " Masochismus"? :-)

Aber wie du schon sagst.Alle die hier noch schreiben stehen ja hinter dem Verein.Das ist auch keine Ungeduld.Die Leidensfähigkeit wird auf eine harte Probe gestellt.....und das ja nicht erst seit dieser Saison.Die Tatsache das wir ein mittelmäßiger Oberligist sind gefällt nun mal keinem .
Geile Antwort!
Aber dann war das in der NRW-Liga schon versuchter Suizid. Das hat man nur verdrängt.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:34   #45
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 412
Standard

Nein.Das habe ich ganz und gar nicht.Aber!! Da kamen im Schnitt noch 2000 Zuschauer und man konnte sich wenigstens noch selber feiern.Der Zuschauerzuspruch macht mir echt Kopfzerbrechen.
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:44   #46
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.359
Standard

Zitat:
Zitat von Fundi Beitrag anzeigen
Nein.Das habe ich ganz und gar nicht.Aber!! Da kamen im Schnitt noch 2000 Zuschauer und man konnte sich wenigstens noch selber feiern.Der Zuschauerzuspruch macht mir echt Kopfzerbrechen.
Ist zwar kein wirklicher Trost, aber das sind wir ja nicht alleine. Überall brechen die Zahlen ein. Das war doch auch in unserer letzten Regio-Saison schon so.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 22:09   #47
ExSiegerländer
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 377
Standard

Zitat:
Zitat von Tribünen-Normalo Beitrag anzeigen
Geile Antwort!
Aber dann war das in der NRW-Liga schon versuchter Suizid. Das hat man nur verdrängt.
Da waren Spiele bei, nä nä nä. Da wurde aus Frust und Langeweile der Zeugwart gefeiert. Irgendwann im Schneetreiben versuchte ein Torwart den Abstoss zu erlernen, nä nä nä
ExSiegerländer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 06:51   #48
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.359
Standard

So ist es. Da war schon einiges zum Abgewöhnen dabei. Ich finde, dass wir dagegen jetzt doch schon einige wirklich ansprechende Spiele gesehen haben. Von einer Mannschaft, die mit punktuellen Verstärkungen weiter im Aufbau ist. Da sollte man sich nicht beirren lassen. Es braucht eben seine Zeit. Es gibt doch genügend "Gönner", die nur darauf warten, dass man bei SFS wieder in den alten Aktionismus verfällt, damit man sich dann in der Kritik wieder der eingefahrenen Klischees bedienen kann. So viel Ruhe und Ausdauer kannte man bisher nicht. Und letztlich ist der Rahmen für diese Weg ohnehin vorgegeben. Wir können die Kohle nicht für ein bisschen Aktionismus in die Luft schießen. Dennoch müsste man an ein paar Schräubchen drehen. Aber das schließt der Trainer auch in der heutigen SZ weiterhin aus. Obwohl auch er natürlich bei allen spielerischen Fähigkeiten gesehen hat, dass es hinten zu oft und vorne zu wenig geklingelt hat. Er sieht sich aber aufgrund des vorhandenen Personals nicht in der Lage oder nicht Willens, den bisherigen Stil etwas anzupassen. So habe ich das zumindest heute in der Zeitung verstanden. Vielleicht ist es auch besser so, statt den Jungs im Endspurt noch was abzuverlangen, was sie nicht ohne Weiteres in den Genen haben. Ich weiß es nicht. Gegen Gütersloh wird es jedenfalls auch nicht einfach. Jeder weiß inzwischen, wo unsere Stärken liegen. Und mittlerweile haben die Jungs schon einige englische Wochen in den Beinen.

Geändert von Tribünen-Normalo (30.04.2019 um 08:03 Uhr).
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.