Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2018, 20:12   #21
owl-sfs
 
Benutzerbild von owl-sfs
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Borchen
Beiträge: 4.388
Standard

Dank an die Augenzeugen.

Wie habe ich mich gefreut, als das Ding noch gedreht wurde und eine WhatsApp die andere jagte.

Glückwunsch und dickes Kompliment an Trainerteam und Mannschaft. 6 Spiele ohne Niederlage - niemand hier in dieser Runde hätte wohl damit gerechnet, da bin ich mir fast sicher.


Und irgendwann spricht sich vielleicht rum, dass sich ein Besuch im Stadion wieder lohnt. Aber geklappert und geprahlt haben wir zu "Leuchtturmzeiten" genug. Jetzt Klappe halten und abliefern.
Wir backen kleine Brötchen und versuchen durch Leistung Boden gut zu machen und neues Vertrauen aufzubauen. Das scheint nach wie vor im Siegerland schwer zu sein, zu sehr wiegen da die Altlasten rund um die Freunde.

Aber damit wird hoffentlich irgendwann Schluss sein und dann kommt vielleicht der ein oder andere zurück, der früher regelmäßiger Besucher der Spiele war.

Und in Rhynern am kommenden Sonntag mach ich mir überhaupt keinen Kopf. Wir haben als eine der ganz wenigen Vereine eine solide Fanbase bei Auswärtsspielen und das wird am Papenloh nicht anders sein....


Endo gut, Suzuki rennt, Dodic flankt. Schönen Sonntagabend und FORZA SFS
__________________
Das Siegerland hat viele schöne Wege. Mal schauen, wer wohin führen wird.
owl-sfs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 20:46   #22
Co-Kommentator
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 479
Standard

Tolles Spiel mit leider viel zu wenigen Zuschauern.

Die Mannschaft tritt als Einheit auf und die Chemie in der Truppe scheint absolut zu stimmen! In der letzten Saison hätten wir dieses Spiel nach dem zweiten Rückstand nicht mehr umgebogen.
Zudem können wir immer noch Qualität von der Bank nachlegen.
Und ab und haben wir dann auch mal das Glück des Tüchtigen oder Thies mit z. T. sensationellen Reflexen.

Zum Elfmeter: Aus der Ferne betrachtet sah es nach einer Fehlentscheidung aus!?

Bei Dodic muss ich mich fast schon entschuldigen!
Ihm habe ich letztes Jahr mehrmals die Qualität für die Oberliga abgesprochen.
Wie der Junge sich entwickelt hat, ist absolut grandios. Sowohl in Zweikampfverhalten, als auch bei Flanken etc.
Co-Kommentator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 21:01   #23
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.087
Standard

Dodic hat Licht und Schatten. Denn er ist in meinen Augen eigentlich in der Abwehr auf der falschen Position. Mit dem Vorwärtsdrang, der Geschwindigkeit und einer Art Pferdelunge hat er seine Stärke stets in der Offensive. Nach hinten habe ich mich schon oft aufgeregt. Aber wenn man bedenkt, aus welcher Spielklasse er kommt, macht er gerade eine unglaubliche Entwicklung durch.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 23:53   #24
Lukas.21
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 309
Standard

Ich fand uns in der ersten Halbzeit nicht so berauschend. Wir haben nach vorne ziemlich oft falsche Entscheidungen getroffen und dadurch nur wenig Situationen kreiert, in denen wir zwingende Torgefahr entwickeln konnten. Wir hatten zwar deutlich mehr Spielanteile, haben allerdings gerade bei Kontern oder in der zweiten Welle häufig zugelassen, dass Ahlen gefährlich werden konnte. Dass das Ausgleichstor per Kopf fällt, spricht bei unserer offensiven Körpergröße nicht gerade für Ahlens Defensive.

In der zweiten Halbzeit waren wir dann klar besser und haben spielerisch ganz passable Lösungen finden können. Gehrmann kommt dann rein, verliert 3 Zweikämpfe, schlägt den Ball ins eigene Toraus und verschuldet dann den Elfmeter, zumindest meiner Perspektive nach. Die beiden Tore zum 2:2 und 3:2 waren sehr stark herausgespielt, in der Schlussphase hatten wir aber riesiges Glück, dass der Ball da nicht reingekullert ist. Der Sieg geht absolut in Ordnung, wir waren bis auf die letzten 5 Minuten zu jedem Zeitpunkt die spielbestimmende Mannschaft. Im übrigen ist auch heute wieder nicht ein einziger hoher Ball nach vorne angekommen. Warum wir das immer noch so häufig spielen ist mir ein Rätsel, da die Mannschaft doch in der Lage ist spielerisch zu agieren?


Dodic war heute der stärkste Siegener. Zwei Vorlagen und ein enormes Laufpensum, vor allem in der Rückwärtsbewegung gegen Ende des Spiels.

Geändert von Lukas.21 (17.09.2018 um 00:54 Uhr).
Lukas.21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 00:38   #25
knollskettering
 
Registriert seit: 06.09.2005
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 403
Standard

http:///www.fupa.net/berichte/rot-we...l-2172065.html
__________________
In Siegen nur die Sportfreunde!
Wäre, wäre, Fahrradkette.
knollskettering ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:45   #26
SilentMan
 
Registriert seit: 24.01.2006
Beiträge: 3.558
Standard

Die Mannschaft wird besser und besser! Leider konnte ich das Spiel gestern nicht im Stadion sehen, aber gegen viele erfahrene Spieler die Ahlen in seinen Reihen hat noch ein Spiel zu drehen, spricht schon für große Qualität.

Wichtig werden all diese Punkte insbesondere für die Rückrunde sein, falls man wetterbedingt wieder einiges aufzuholen hat. An mehr muss man da gerade jetzt nicht denken, was die aktuelle Platzierung betrifft. Aber klar, für die Wirkung nach Außen durchaus auch ein tolles Tabellenbild. Nur falsche Erwartungen sollte es jetzt nicht geben.
SilentMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:51   #27
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 203
Standard

Nicht zu vergessen Ryo Kaminishi. Der Typ hat Regionalliga Niveau!

Wenn Horie und Filipzik zurückkehren ist das eine stabile Mannschaft! Da bin ich mir sicher.
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:13   #28
Brasilia100
 
Benutzerbild von Brasilia100
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Torcida Rosterberg
Beiträge: 4.421
Standard

Zitat:
Zitat von Tribünen-Normalo Beitrag anzeigen
Bessere Voraussetzungen als heute gibt es nicht mehr.

Doch. Ein anderer Termin als der Sonntag.

Wir haben in den letzten Jahren viele Stammzuschauer verloren. Einige schauen vielleicht wieder bei ihrem Heimatverein vorbei, andere spielen selber oder sind mit der Familie unterwegs.


Ich würde mir für so ein Spiel einen Freitag wünschen. Ich weiß, dass da die Gäste auch mitspielen müssen. Aber das keine Mannschaft in der Liga Freitags um 20 Uhr oder wegen mir auch 20.30 Uhr bei uns spielen kann?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Brasilia100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:27   #29
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.087
Standard

Zitat:
Zitat von Brasilia100 Beitrag anzeigen
Doch. Ein anderer Termin als der Sonntag.

Wir haben in den letzten Jahren viele Stammzuschauer verloren. Einige schauen vielleicht wieder bei ihrem Heimatverein vorbei, andere spielen selber oder sind mit der Familie unterwegs.


Ich würde mir für so ein Spiel einen Freitag wünschen. Ich weiß, dass da die Gäste auch mitspielen müssen. Aber das keine Mannschaft in der Liga Freitags um 20 Uhr oder wegen mir auch 20.30 Uhr bei uns spielen kann?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Ok, da hast Du Recht. So ein paar Freitagsspiele fehlen einfach. Aber in der Oberliga ist das sicher noch schwieriger, als in der Regio. Nichtsdestotrotz hätten wir das bei dieser Paarung nie und nimmer durchbekommen. Was da gestern an Polizeiaufkommen mit Hund und Kamerawagen zugegen war, die hätten einem Freitagabend niemals zugestimmt.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:56   #30
tirah3
 
Benutzerbild von tirah3
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 345
Standard

Zitat:
Zitat von Brasilia100 Beitrag anzeigen
Doch. Ein anderer Termin als der Sonntag.

Wir haben in den letzten Jahren viele Stammzuschauer verloren. Einige schauen vielleicht wieder bei ihrem Heimatverein vorbei, andere spielen selber oder sind mit der Familie unterwegs.


Ich würde mir für so ein Spiel einen Freitag wünschen. Ich weiß, dass da die Gäste auch mitspielen müssen. Aber das keine Mannschaft in der Liga Freitags um 20 Uhr oder wegen mir auch 20.30 Uhr bei uns spielen kann?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Zuallererst muss man bedenken,dass viele Akteure noch einer Tätigkeit nachgehen. Es sind Amateure und keine Profis.Von daher ist eine gewisse Erholungszeit vor Spielen unerlässlich.
Von daher erledigt sich die Sache von selber.
tirah3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.