Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2019, 17:48   #21
dietotenhosen
 
Benutzerbild von dietotenhosen
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Frankfurt (Oder )
Beiträge: 442
Standard

Mist 2:2
__________________
Ole Ole Ole Ola wir scheißen auf den Sieg Ole Ole Ole Ola es ist nur ein Auswärtsspiel
dietotenhosen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 19:14   #22
SFS Fan 48
 
Benutzerbild von SFS Fan 48
 
Registriert seit: 05.02.2006
Ort: Siegen
Beiträge: 671
Daumen runter Grausam

Ich bin echt stink sauer. In der ersten Halbzeit gespielt als hätten sie in ihrem Leben nichts anderes gemacht und berechtigt 2:0 geführt. In der zweiten Halbzeit immer mehr das Spielen eingestellt und dadurch den Gegner stark gemacht. Plötzlich steht es 2:2 und alle gucken betröppelt aus der Wäsche und können sich das alles nicht erklären. Bei guter Leistung hätte keiner meckern können, zumal Gievenbeck den Begriff Fairniss wohl mißverstanden hat. Wir hatten die lange im Griff und dann eine derart desolate Leistung. Gibt der Schiedsrichter das 3:2 wegen Abseits doch verlieren wir nach der Führung auch noch.
Wenn wir uns nicht ganz schnell wieder fangen, haben wir ein Problem (Abstiegskampf).
__________________
[font="Arial Narrow"][/FONT
Eigenerkenntnis ist der erste Weg zur Besserung]
SFS Fan 48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 19:56   #23
Fux
 
Benutzerbild von Fux
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Siegerland
Beiträge: 783
Standard

Die unpassenden Spielerverpflichtungen, die Vertragsverlängerung des Trainers...

...der Abwärtssog entfaltet seine volle Kraft.
__________________
Aufstieg ist das Ziel
Fux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 20:13   #24
SilentMan
 
Registriert seit: 24.01.2006
Beiträge: 3.603
Standard

Zitat:
Zitat von Fux Beitrag anzeigen
Die unpassenden Spielerverpflichtungen, die Vertragsverlängerung des Trainers...

...der Abwärtssog entfaltet seine volle Kraft.
Wenn es für Dummschwätzen einen Oskar gäbe, dann hättest du ihn garantiert gewonnen. Hättest du dich auch nach einem Sieg gemeldet?

Ich bin auch echt sauer. Man kann so eine sichere Führung einfach nicht so herschenken. Wir haben in der 2. Halbzeit Gievenbeck komplett eingeladen. So dürfen Gegentore niemals fallen. Die Mannschaft hat es streckenweise wieder gezeigt, dass sie es kann. Nur darf sie dann nicht einfach den Spielbetrieb so lange einstellen, bis es schon wieder kurz nach 12 ist.

Einziger Trost: Erndtesibirsk verliert unerwartet zu Hause gegen Gütersloh. Im Mittelfeld der Tabelle geht es wahnsinnig eng zu. Da heißt es jetzt weiter punkten....
SilentMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 20:31   #25
treuer anhänger
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: siegen
Beiträge: 2.613
Standard

Zitat:
Zitat von Fux Beitrag anzeigen
Die unpassenden Spielerverpflichtungen, die Vertragsverlängerung des Trainers...

...der Abwärtssog entfaltet seine volle Kraft.
Du bist der geilste.

Was du aufgezählt hast sind sie sehr guten Nachrichten aus der Winterpause
__________________
Gestern,Heute,Morgen
Sportfreunde Siegen!
treuer anhänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 20:38   #26
moik
Moderator
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Siegen
Beiträge: 4.584
Standard

Spielerisch in der ersten Hälfte lange Zeit eine Klasse besser als der ziemlich harmlose Gegner. Das sah gut aus.

In der zweiten Hälfte ist man dann mit einer Lässigkeit aus der Kabine gekommen, die ich bei der Mannschaft selten erlebt habe und so nicht nachvollziehen kann. Wenn man meint, dass man gegen einen schwächeren Gegner auch mit nur noch 90 Prozent Einsatz und Konzentration bestehen kann..naja, kann klappen, aber eher trifft der Gegner halt dann doch irgendwann mal und dann fängt beim Stand von 2:1 das Flattern in der eigenen Defensive wieder an.

Schade, das hätte heute ein entspanntes 3:0 geben können.
Stattdessen hat sich die mangelnde Konsequenz speziell so von der 45. bis 70. Minute dann am Ende heute zu Recht gerächt.
moik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 22:55   #27
Fundi
 
Registriert seit: 18.06.2018
Beiträge: 229
Standard

Das wird langsam ein " roter Faden" Sprockhövel,Erndtebrück und heute Gievenbeck.Die 3 letzten Ligaspiele waren spielerisch unter aller Kanone.Da bildet sich schon eine kleine Sorgenfalte.
Fundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 23:05   #28
Disno1899
 
Benutzerbild von Disno1899
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Bruxelles
Beiträge: 960
Standard

Zitat:
Zitat von Fundi Beitrag anzeigen
Das wird langsam ein " roter Faden" Sprockhövel,Erndtebrück und heute Gievenbeck.Die 3 letzten Ligaspiele waren spielerisch unter aller Kanone.Da bildet sich schon eine kleine Sorgenfalte.
Spielerisch fand ich das heute gar nicht "unter aller Kanone". Ganz im Gegenteil; ich fand das spielerisch teilweise richtig gut, was die Mannschaft in der ersten Halbzeit gezeigt hat. Charakterlich war das allerdings unter aller Kanone.

Ich bin heute nicht sauer nach Hause gegangen, weil ich ein Scheiß-Spiel gesehen habe, sondern weil die Einstellung in Halbzeit zwei scheiße war.
__________________
Manuel Neuer im Interview nach dem Aserbaidschan-Spiel.
Neuer: "Ich war bei der Doping-Probe."
Reporter: "Und, was kam raus?"
Neuer: "Urin."
Disno1899 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 23:08   #29
TheRock
 
Benutzerbild von TheRock
 
Registriert seit: 27.04.2005
Ort: Obersdorf
Beiträge: 1.139
Standard

Naja also zumindest heute das war ja wohl nicht unter aller Kanone.
Schlecht waren nur die letzten 10 Minuten wo man komplett unnötig eine bis dato absolut ungefährdete und verdiente 2:0 Führung aus der Hand gegeben hat.
TheRock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 23:18   #30
moik
Moderator
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Siegen
Beiträge: 4.584
Standard

Ich würde es gar nicht mal auf die letzten 10 Minuten beziehen, sondern insgesamt hat in der zweiten Hälfte etwas die Energie und Konzentration gefehlt. Das ist vielen Zuschauern schon kurz nach Wiederanpfiff aufgefallen.
Es wurde auch nicht groß gegengesteuert, zb durch Wechsel oder mal ne klare Ansage auf dem Platz.

Sehr schade, weil das Team eigentlich gut drauf war. Spielerisch hat man eine Steigerung gemerkt, recht flüssig ging es in der ersten Hälfte immer wieder nach vorne, vor allem dass Jost wieder dabei war hat der Mannschaft offensichtlich gut getan.
moik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.