Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2019, 16:14   #21
Taler
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Wuppertal
Beiträge: 98
Standard

Zitat:
Zitat von Fan aus Derschlag Beitrag anzeigen
Wirklich?

Ich dachte diese Vereinsführung wollte Inhalte vermitteln.
Dann muss aber alles auch eine gewisse Linie haben.
Für mich ist das aber widersprüchlich, wenn man zum Weihnachtssingen ein lädt und dann die Jungs zu einem Despoten ins Krisengebiet schickt.
Sollte Herr E. jetzt ein Vernichtungsfeldzug gegen die Kurden unter dem Deckmantel des Syrienkrieges starten ( womöglich mit deutschen Waffen), dann wird jedes Fleckchen der Türkei zum Gefahrengebiet.

Sollte alles so bleiben, dann trägt Roland Schöler eine große Verantwortung - ist er sich dessen bewusst?
Wirklich.
Ich habe schon geschrieben, dass ich sowas K... finde.
Das ist das Moralische, Politische etc.



Das andere ist Fussball. Wenn man in dem Sport beginnt, Moral in den Vordergrund zu stellen, dann ist man am A.sch. Und das ist ab der 4. / 5. Liga so. Und war es auch schon, als ich da noch gekickt habe.
Das war vor 25 Jahren...
Taler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 17:15   #22
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.168
Standard

Zitat:
Zitat von Taler Beitrag anzeigen
Wirklich.
Ich habe schon geschrieben, dass ich sowas K... finde.
Das ist das Moralische, Politische etc.



Das andere ist Fussball. Wenn man in dem Sport beginnt, Moral in den Vordergrund zu stellen, dann ist man am A.sch. Und das ist ab der 4. / 5. Liga so. Und war es auch schon, als ich da noch gekickt habe.
Das war vor 25 Jahren...
In dem Fall geht es um Fußball. Aber den Begriff Moral, Wertorientierung, Gerechtigkeit und einige andere kann man doch inzwischen getrost aus den Wörterbüchern streichen. Und wenn man sie im Einzelfall hinterfragt, dann bekommt man glatte Allgemeinplätze als Antwort. Alles ist nicht so schlimm, man muss sich nicht über jeden Scheiß aufregen, machen andere doch auch usw. Derjenige dem etwas auffällt und der es ausspricht muss das Gefühl bekommen, ein Erbsenzähler und Querulant zu sein. Die öffentliche Moral wird damit platt gewalzt und abgeschafft. Selbst moralisches Empfinden kommt schon suspekt rüber. Geschweige denn man handelt auch noch so. Ist ein schwieriges Thema und weiß Gott nicht auf den Fußball bzw. das Fußballgeschäft beschränkt. Und es führt dazu, dass die Drahtzieher beispielsweise des Diesel-Skandals nicht mal mehr dafür ein Unrechtsempfinden entwickeln. Man kann für jedes Tun und Handeln eine Rechtfertigung finden. Aber man kann es andererseits auch kritisieren und manche Dinge ruhig mal ansprechen. Deshalb verstehe ich die Intention vom Fan aus Derschlag. Ich halte nur nichts davon, Einzelpersonen verantwortlich zu machen. Hier hätten alle mal in sich gehen können. Und dann macht man halt mal etwas anders als andere. Aber das Ding ist jetzt durch. Da werden wir hier auch nichts mehr dran ändern.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 11:04   #23
Taler
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Wuppertal
Beiträge: 98
Standard

Niemand ist ein Querulant oder Erbsenzähler, wenn er auf Moral Wert legt. Man kann auch nicht alles rechtfertigen oder schönreden. Fan aus Derschlag hat da vollkommen Recht.
Einzelpersonen sind dabei niemals für alle verantwortlich. Jeder bucht sein Ticket auf seinen Namen. Marvin Ellmann hat es beim WSV damals nicht gemacht.
Dennoch ist es im Fussball normal, diese Werte zu vernachlässigen. Was zählt ist einzig der Erfolg. Das ist nicht neu. Meine (persönlich) erste Erinnerung daran stammt aus dem Jahr 1978.
Taler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 13:09   #24
owl-sfs
 
Benutzerbild von owl-sfs
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Borchen
Beiträge: 4.428
Standard

Zitat:
Zitat von Disno1899 Beitrag anzeigen
Sitzt eigentlich der Siegener noch im Knast? Oder wurde er von Erdogan höchstselbst begnadigt? Unfassbar, sich als Siegener Verein so unkritisch zu geben. Und so unnötig. Da kann man sich seinen ganzen christlichen Anstrich - den ich grundsätzlich nicht schlecht finde - sonstwo hinstecken.

Wenn man sich christlich/moralisch positioniert, positioniert man sich zwingend auch politisch. Man vertritt nämlich Werte. Insofern ist das Ganze widersinnig und auch heuchlerisch. Da bin ich ganz beim Fan aus Derschlag. Und wofür? Für ein paar hundert Euro zu sparen? Lächerlich.

Da bin ich auch beim Fan aus Derschlag. Und es wäre mal interessant zu wissen, inwieweit diese politischen Dinge bei der Planung berücksichtigt wurden. Denn man wird sich im Vorfeld sicher seine Gedanken gemacht haben.
__________________
Das Siegerland hat viele schöne Wege. Mal schauen, wer wohin führen wird.
owl-sfs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 13:58   #25
TheRock
 
Benutzerbild von TheRock
 
Registriert seit: 27.04.2005
Ort: Obersdorf
Beiträge: 1.145
Standard

Ich geh davon aus das die politische situation nicht berücksichtigt wurde. Es wurde sicherlich eher danach geguckt wo man mit geringen finanziellen Mitteln, wo sich die Mannschaft ja anscheinend sogar selbst dran beteiligt hinfahren kann. Und viel billiger als die Türkei wirds da bestimmt nirgendwo.
Ich persönlich würde auch aus Prinzip nicht in die Türkei fahren, hierbei und bei unserer finanziellen Situation kann ich da aber mal drüber hinwegsehen.
TheRock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 12:31   #26
Fan aus Derschlag
 
Benutzerbild von Fan aus Derschlag
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: GM - Derschlag
Beiträge: 1.875
Standard

https://www.ksta.de/politik/twitter-...erung-31871194


Ein Zeichen setzen!

Absage des Trainingslager in der Türkei

Sofort!

Soviel Sensibilität muss sein
__________________
Sportappartementschule "Leimbach" Zukunft Bundesliga - alles andere ist Geläll
Personalrecruting wird in den kommenden Jahren eine spannende Aufgabe für die Unternehmen.
Einen Regional-oder Bundesligisten in der näheren Umgebung zu haben, kann ein Argument sein Mitarbeiter zu gewinnen.

Fan aus Derschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 13:14   #27
siegener1234
 
Registriert seit: 07.10.2018
Beiträge: 3
Standard

Du bist mir einer...
siegener1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 13:28   #28
Ronaldinho
 
Benutzerbild von Ronaldinho
 
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 10.772
Standard

Zitat:
Zitat von Fan aus Derschlag Beitrag anzeigen
https://www.ksta.de/politik/twitter-...erung-31871194


Ein Zeichen setzen!

Absage des Trainingslager in der Türkei

Sofort!

Soviel Sensibilität muss sein
Pro Trainingslager in den weltbeschützenden USA!
__________________
Pfullendorf:OTTOOO...
*Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren,als hätte sie gewonnen.*
Ronaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 14:21   #29
knollskettering
 
Registriert seit: 06.09.2005
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 407
Standard

Vielleicht Nordkorea?
__________________
In Siegen nur die Sportfreunde!
Wäre, wäre, Fahrradkette.
knollskettering ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 14:43   #30
Lukas.21
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 320
Standard

Zitat:
Zitat von knollskettering Beitrag anzeigen
Vielleicht Nordkorea?

Die haben da doch auch "Camps", vielleicht sollte man prüfen ob dort Fußballplätze angegliedert sind.
Lukas.21 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.