Thema: Jugend
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2011, 14:57   #7
Stehplatzmitte 1899
 
Benutzerbild von Stehplatzmitte 1899
 
Registriert seit: 19.10.2010
Ort: Siegen-Meiswinkel
Beiträge: 883
Standard

B-Jugend sichert Spitzenposition vor Israel-Reise

Sonntag, den 30. Oktober 2011 um 18:46 Uhr Redaktion


Weil die B-Jugendlichen der Sportfreunde Siegen und ihr Trainer Eberhard Stötzel in der kommenden Woche mit der Utsch-Stiftung „Anstoß fürs Leben“ nach Israel reisen, wurde die Westfalenliga-Partie bei der Hammer Spielvereinigung vorgezogen. Die U15, U16 und U17-Mannschaften der Sportfreunde Siegen machen dann einen Austausch mit den israelischen Fußballern, die im letzten Jahr in Deutschland waren.
Dank dem 5:1 (1:0)-Erfolg der Truppe von Eberhard Stötzel haben sich die Siegener Nachwuchs-Kicker die Reise redlich verdient. Mit Kellerkind Hamm traf man allerdings auf einen engagierten und unangenehmen Gegner, der zumindest einen Punkt gerne behalten hätte. Entsprechend schwer taten sich die Sportfreunde gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Hammer im ersten Durchgang.
Siegen hatte zwar mehr Spielanteile, doch die Durchschlagskraft fehlte noch. Der Bann war aber nach dem 1:0 durch den an diesem Tag überragenden Hendrik Lohmar gebrochen. Ein langer Abschlag des Hammer Keepers wurde in der 37. Spielminute im Mittelfeld von ihm angefangen. Sein Schuss aus 22 Metern passte perfekt.
Nur 40 Sekunden nach Wiederanpfiff gab es einen Rückschlag. Die Hammer, die stets ihr Glück in langen Bällen und Kontern suchten, kamen zum Ausgleich in der 41. Minute. Enes Sariman hatte nach einem langen Pass keine Mühe Stephan Krecklow zum Ausgleich zu bezwingen. Doch Siegens Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nach nur einer Minute war Hendrik Lohmar nach einer schönen Kombination mit Til Bauman zur Stelle und brachte Siegen wieder in Front.
Die Gäste warfen jetzt ihre spielerische Überlegenheit in die Waagschale und kamen zu weiteren Treffern. Florian Bublitz erzielte in der 52. Minuten den dritten Treffer und sorgte damit schon für die Vorentscheidung. Den Treffer hatte Hendrik Lohmar vorbereitet. Das vierte Tor durch Seyhan Adigüzel fiel drei Minuten später (55.), ehe erneut Lohmar (72.) den Endstand besiegelte.
Mit sechs Siegen und nur einem Unentschieden thronen die Sportfreunde B-Jugendlichen auf dem ersten Tabellenplatz und können nun getrost in den „Urlaub“ gehen. „Wir sind mehr als zufrieden und haben nicht damit gerechnet, dass wir so gut in der Liga abschneiden. Wir liegen weit über dem Soll“, bilanziert Eberhard Stötzel. SIEGEN: Krecklow, Hanke, Gerguri, Diezemann (72., Köcksal), Bauman, Balijaj, König (75., Uzun), Lohmar, Adigüzel, Renner (41., Gipperich), Bublitz (75., Haziri). (jki)
__________________
"MIT DEM AUFSTIEG ALS ZIEL
SIEGEN WIR JEDES SPIEL!"
Sportfreunde allez!


Stehplatzmitte 1899 ist offline   Mit Zitat antworten